Warum Zustellungsvertretung Nord bestellen?

✓ Umfassende Schuldnersuche

Wir nehmen den Auftrag aus § 7 Abs. 2 ZVG ernst und sind bemüht, den Vertretenen tatsächlich zu ermitteln. Viele Gläubiger schätzen unser Engagement, gerade auch im Hinblick auf das Urteil des Landgerichts Potsdam vom 29.02.2016 (4 O 361/14).

 

Zu unserem Standard gehören:

  • Anfragen bei der Meldebehörde oder der Polizei
  • Anschriftenprüfung der Post
  • Anfrage bei Auslandsvertretungen
  • Nachforschung bei Nachbarn, Vermietern, Arbeitgebern oder Verwandten
  • Recherche in sozialen Netzwerken
Umfassende Schuldnersuche, Recherche in sozialen Netzwerken

✓ Sachkundiger schneller Service

Zustellungen an uns können kostensparend mittels Fax und Empfangsbekenntnis bewirkt werden; unverzügliche Rücksendung ist selbstverständlich.

 

        Fax: 038485/134989

  

Sollte der Vertretene nicht ermittelt werden, archivieren wir die zugestellten Schriftstücke nach den gesetzlichen Aufbewahrungsbestimmungen.

✓ Weltweite Ermittlungsbereitschaft

In der Vergangenheit konnten Ermittlungserfolge sogar im europäischen Ausland verzeichnet werden. Anfragen bei Auslandsvertretungen brachten oft erste Ermittlungsansätze.

Ein Wort zur Vergütung

Die Praxis hat gezeigt, dass eine Vergütung vom Vertretenen regelmäßig nicht zu erlangen ist.

 

Zur Sicherung meiner Vergütung kann ich daher nur dann für Sie tätig werden, wenn mir eine Kostenübernahmeerklärung des betreibenden Gläubigers über eine jährliche Pauschvergütung von 80 EUR vorliegt. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass ohne Vorliegen dieser Erklärung eine Übernahme der Tätigkeit abgelehnt werden muss.

 

Es genügt, wenn der betreibende Gläubiger dem Gericht oder mir gegenüber formlos erklärt, die jährliche Pauschvergütung von 80,00 EUR pro Vertretenem zu übernehmen. Alternativ kann auch die folgende Erklärung unterschrieben und mir per Fax oder Mail zugleitet werden.

Download
Anfrage Gläubiger.pdf
Adobe Acrobat Dokument 36.4 KB
Download
Kostenübernahmeerklärung Gläubiger.pdf
Adobe Acrobat Dokument 30.0 KB